Arbeitskampf


Arbeitskampf
Ạr·beits·kampf der; eine Auseinandersetzung zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern (besonders in Form von Streik, Boykott oder Aussperrung), bei der es vor allem um Arbeitsbedingungen und Löhne geht

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitskampf — ist ein Sammelbegriff aus dem kollektiven Arbeitsrecht und bezeichnet die Ausübung kollektiven Drucks durch Streiks und Aussperrungen von Arbeitnehmer oder Arbeitgeberseite zur Regelung von Interessenkonflikten bei der Aushandlung von Löhnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitskampf — Streik; Arbeitseinstellung; Arbeitsniederlegung; Ausstand * * * Ạr|beits|kampf 〈m. 1u〉 von Kampfmaßnahmen wie z. B. Aussperrung od. Streik begleitete Auseinandersetzung zw. Arbeitnehmern u. Arbeitgebern * * * Ạr|beits|kampf, der: unter Anwendung …   Universal-Lexikon

  • Arbeitskampf — der Arbeitskampf, ä e (Mittelstufe) Auseinandersetzung zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern Beispiel: In dem Betrieb ist es zu einem Arbeitskampf gekommen …   Extremes Deutsch

  • Arbeitskampf — Arbeitseinstellung, Arbeitsniederlegung, Ausstand, Lohnkampf, Streik. * * * Arbeitskampf→Streik …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Arbeitskampf — I. Begriff:Die von Arbeitnehmer oder Arbeitgeberseite aufgrund eines Kampfbeschlusses vorgenommene Störung des Arbeitsablaufs zu dem Zweck, durch gemeinsame (kollektive) Maßnahmen die andere Seite absichtlich unter wirtschaftlichen Druck zu… …   Lexikon der Economics

  • Arbeitskampf — Ạr|beits|kampf …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kampfparität — ⇡ Arbeitskampf …   Lexikon der Economics

  • Neutralität der Bundesagentur für Arbeit — ⇡ Arbeitskampf …   Lexikon der Economics

  • Heisse Aussperrung — Als Aussperrung bezeichnet man die vorübergehende Freistellung von Arbeitnehmern von der Arbeitspflicht durch einen Arbeitgeber im Rahmen eines Arbeitskampfes ohne Fortzahlung des Arbeitslohnes. Eine Aussperrung ist ein Mittel der Direkten Aktion …   Deutsch Wikipedia

  • Heiße Aussperrung — Als Aussperrung bezeichnet man die vorübergehende Freistellung von Arbeitnehmern von der Arbeitspflicht durch einen Arbeitgeber im Rahmen eines Arbeitskampfes ohne Fortzahlung des Arbeitslohnes. Eine Aussperrung ist ein Mittel der Direkten Aktion …   Deutsch Wikipedia